Get more done with smarter tech
 

Mit intelligenter Technologie mehr erledigen

Wie viel Zeit geht Ihnen durch viele kleine Unterbrechungen verloren? Im Schnitt verliert jede Person bis zu einem Viertel des Tages. Noch schwieriger ist es oft, sich nach jeder Unterbrechung wieder auf die Arbeit zu konzentrieren und verlorene Zeit auszugleichen. Es ist also höchste Zeit, Unterbrechungen zu reduzieren. Moderne intelligente Technologie bietet die Konnektivität, Funktionalität und Flexibilität, die es den Mitarbeitern der neuen Generation ermöglicht, produktiver zu sein und mehr Zeit für sich zu gewinnen.

Intel-logo

 

'Haben Sie die Tabelle aktualisiert, die ich Ihnen geschickt habe?' 'Nehmen Sie an dem Anruf teil, der gerade stattfindet?' 'Können Sie mir sagen, wann Sie Ihren nächsten Urlaub haben?' 'Könnten Sie an dieser Personal-Umfrage teilnehmen? Es dauert keine Minute (obwohl die fragende Person wusste, dass sie 20 Minuten dauern würde). Das sind die typischen Unterbrechungen, die Ihren Tag bestimmen. Unweigerlich kommen sie genau dann, wenn Sie gerade in eine komplexe Arbeit vertieft sind.

Noch komplizierter ist es heute mit der enormen Zunahme der Telearbeit. Häusliche Pflichten, unerwartete (und erwartete) Lieferungen, gelangweilte Kinder, etwas Interessantes passiert vor dem Fenster – es gibt unendlich viele Ablenkungen.

All diese Unterbrechungen häufen sich. So wenig Zeit jede einzelne Ablenkung auch beansprucht, die Auswirkungen sind viel gravierender.

Tatsächlich verlieren Sie im Durchschnitt bis zu 25 % Ihres Arbeitstages durch nicht geplante Ereignisse1.

Laut derselben Studie kann es bis zu 23 Minuten dauern, bis Sie sich nach nur einer Unterbrechung wieder auf Ihre Arbeit konzentrieren.

 

Verlorene Zeit wieder gutzumachen, kostet mehr

Gewissenhafte Beschäftigte werden versuchen, die verlorene Zeit aufzuholen, sagen Forscher – mit Dominoeffekt. Wenn sie Unterbrechungen erwarten, ändern sie ihre Arbeitsweise, und nicht zum Besseren. Sie arbeiten über den Tag hinweg schneller, um die Zeit auszugleichen, die sie voraussichtlich durch Unterbrechungen verlieren werden. Daran leidet die Qualität ihrer Arbeit und der erhöhte Zeitdruck und die Anstrengung, schneller arbeiten zu müssen, führen zu Stress und Frustration2. 41 % der Angestellten fühlen sich dadurch unmotiviert3.

Multitasking ist eine zusätzliche Ablenkung. Tatsächlich wechseln wir im Durchschnitt alle drei Minuten die Aufgaben2. Dieser Versuch, alles gleichzeitig am Laufen zu halten, endet jedoch mit einem allgemeinen Produktivitätsrückgang von 40 %4.

 

Fokus auf das Wohlbefinden

Wie also befähigen Sie Ihre Mitarbeiter, ihrer Arbeit die volle Aufmerksamkeit zu schenken, die sie erfordert?

Am Arbeitsplatz, ganz gleich, wo sich dieser befindet, können einige Änderungen bereits viel bewirken. Stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter einen ruhigen Bereich haben, wo sie sich konzentrieren können, eine gute Beleuchtung vorhanden ist und wo, wenn möglich, sie Zugang zu einem Außenbereich für Arbeit und Entspannung haben.

Es ist auch wichtig, Ihren Mitarbeitern zu zeigen, dass Sie bereit sind, in Technologien zu investieren, die ihrem Wohlergehen dienen.

Dazu gehört die Einbeziehung von sogenannten „Nudges“, laut Kognitionswissenschaft kleine Stupser, die ein bestimmtes Verhalten anregen. Diese ermutigen Menschen, gesündere Arbeitsmethoden anzuwenden. Das kann paradoxerweise geplante Unterbrechungen einschließen, wie zum Beispiel Erinnerungen, eine Pause einzulegen. KI-Technologie kann zusätzlich bei der Priorisierung von Aufgaben helfen, unter anderem dadurch, dass nur Benachrichtigungen über dringende Nachrichten oder E-Mails für Ablenkung sorgen.

 

Technologie für den neuen Arbeitsstil

Ein benutzerorientierterer Ansatz bedeutet auch, intelligentere Technologien einzuführen, die dem neuen Arbeitsstil entsprechen.

Mit modernen Innovationen steht Nutzern Technologie zur Verfügung, die immer abrufbar ist.

Die neue Generation mobiler Geräte vereinfacht die Zusammenarbeit: Es gibt spezielle Hotkeys für VoIP-Anrufe und sie bieten eine kristallklare Ton- und Bildqualität.

Probleme mit Verbindungen gehören der Vergangenheit an. Nahezu sofortige Konnektivität bedeutet, dass Nutzer praktisch überall arbeiten können und das Gefühl haben, dass andere direkt bei ihnen sind.

Dank der neuesten Prozessoren können sie ihre Arbeit mit leistungsstarker Unterstützung erledigen.

Langlebige Akkus und kurze Aufladezeiten ermöglichen es Nutzern, ohne Unterbrechung und ohne die Batterie schonen zu müssen zu arbeiten.

Dank moderner Standby-Funktionen lässt sich ein Notebook in weniger als einer halben Sekunde aktivieren. Das heißt, wenn es überhaupt aus dem Ruhemodus aktiviert werden muss: Selbst wenn das Notebook im Ruhemodus ist, können Nutzer E-Mails abrufen und Musik abspielen.

Das revolutionäre Lenovo ThinkBook Plus geht sogar noch einen Schritt weiter. Es verfügt über zwei Displays. Das Cover-Display befindet sich auf dem Bildschirmdeckel, sodass Dateien angezeigt, geprüft und mit Anmerkungen versehen werden können, ohne dass das Notebook vollständig aufgeklappt werden muss. So können Sie produktiver arbeiten, ohne sich ablenken zu lassen.

Das sind nur einige der vielen zeitsparenden Funktionen, die auf die Arbeitsweise Ihres Teams zugeschnitten sind. So haben sie die Konnektivität, Funktionalität und Flexibilität, um ihre beste Arbeit zu leisten, sind zufriedener mit dem Geleisteten und haben Zeit für sich gewonnen.

 

1 University of California, Irvine study

2 The Cost of Interrupted Work: More Speed and Stress, UCI

https://research.udemy.com/research_report/udemy-depth-2018-workplace-d…

4 The Muse, “The Surprisingly High Cost of Multitasking”, Sarah Chang, https://www.themuse.com/advice/the-surprisingly-high-cost-of-multitaski…